Gottlieb-Rühle-Schule
Gottlieb-Rühle-Schule

Übersetzung der Homepage

Hier finden Sie uns

Goethestr. 13
72116 Mössingen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 7473 95330 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihr Kind!

Unsere Grundschulförderklasse

 

Die Grundschulförderklasse ist eine staatliche Einrichtung, ein Bindeglied zwischen dem Kindergarten und der Grundschule. Die individuellen Bedürfnisse des Kindes werden in der altershomogenen Klasse im methodischen Wechsel zwischen Einzel-/Gruppen- und Partnerarbeit berücksichtigt. Durch das Spiel und gezielte pädagogische Angebote wird das Kind auf die Anforderungen der Grundschule vorbereitet.

 

 

Das Konzept der Grundschulförderklasse wird maßgeblich von der Mitarbeit der Therapie-/ Pädagogikbegleithunde mitgetragen. Der Hund arbeitet in der Regel an den Schwierigkeiten der Kinder, ohne dass diese sich dessen bewusst werden.

 

Die Hunde sprechen die Kinder auf einer anderen Ebene an (nonverbale Kommunikation, Körperkontakt, wertfreie Akzeptanz…), deshalb öffnen sich die Kinder ohne Vorbehalte für Aufgaben, die ihnen noch schwer fallen und für Aktivitäten, die geübt, erlernt und verfestigt werden müssen. In Aktionen mit dem Hund üben sich die Kinder beispielsweise im Aufbau des Selbstvertrauens, in der Grob- und Feinmotorik, in der Annahme und Achtung vor Anderen, im Abbau von Ängsten, im Bewusstwerden von Gefühlen, in der Kognition, in der Handlungsplanung, in der Sprache, in der Beobachtungsgabe, in der Mengenerfassung, in der Frustrationstoleranz und vielem mehr.

Der Einsatz der Hunde führt zur Stabilisierung der gesamten Persönlichkeit des Kindes. Die Hunde spiegeln die Kinder, sie sind verlässliche und stabile Wegbegleiter im Schulalltag und sind selbstverständlich auch bei den Ausflügen, Festen und Feiern anwesend. Sie sind speziell für diese Arbeit ausgebildet und werden nach ihrem individuellen Charakter, ihren Vorlieben und ihrem Ausbildungsstand im passgenauen Setting für die Zielerreichung eingesetzt- und sie lieben die Kinder.